Bekanntmachung Widmung von Straßen für den öffentlichen Verkehr

Die nachfolgend aufgeführte Straße, die im Gebiet der Gemarkung Rühen, Gemeindegebiet Rühen, Landkreis Gifhorn liegt, wurde durch Ratsbeschluss vom 18.03.2014 gem. § 6 Nds. Straßengesetz (NStrG) i. S. der §§ 3 Abs. 1 Nr. 3 und 47 Nr. 1 NStrG zur Gemeindestraße gewidmet:

Kurze Straße: Flurstück 236/51, Flur 8, Gemarkung Rühen, 1.504 m², beginnend am bisherigen Ende der Straße „Kurze Straße“ (Flst. 229) und endend mit dem Wendehammer am Flst. 236/48, mit einer Länge von ca. 122 Metern.

 

Träger der Straßenbaulast der Straße ist die Gemeinde Rühen.

 

Rechtsbehelfsbelehrung:
Gegen diese Verfügung kann innerhalb eines Monats nach Bekanntgabe Widerspruch erhoben werden. Der Widerspruch ist bei der Gemeinde Rühen, 38471 Rühen, schriftlich oder zur Niederschrift einzulegen.

 

Die Allgemeinverfügung gilt zwei Wochen nach der ortsüblichen Bekanntmachung als bekanntgegeben.

 

Rühen, 19.03.2014

Gemeinde Rühen
K.-P. Ludwig
Bürgermeister

2014-04-08

zurück

CMS Altmarkweb, http://www.altmarkweb.de